Neue Bilderserie in Rauch-Latex

Das Besondere an Latex-Kleidung ist das Gefühl auf der Haut. Seitdem ich das erste Mal das Material Latex getragen habe, bin ich diesem und seinem einzigartigen Glanz verfallen. Latex ist für mich eine Leidenschaft. Ich liebe es, wie eng an an meinem Körper anliegt und die Aura verstärtk. Von edel-elegant bis pervers-durchtrieben. Nun war es malwieder an der Zeit neue Latex Bilder zu fotografieren. Diesmal in Rauch-Latex und unter Mitwirkung von Latex-Sklave L. Da ich ja eine blühende Fantasie besitze und mir die Ideen nicht ausgehen, hoffe ich bald wieder ein anderes Outfit präsentieren zu können. Meine Latex-Garderobe hat nämlich noch mehr zu bieten …
In der Galerie sind die neuen Bilder unter Latex Transparent zu sehen.

Latex-Domina hat neue Latex-Kleidung


Als Latex-Domina freue ich mich, dass endlich meine neue Latex-Kleidung eingetroffen ist, auf die ich zwei Monate gewartet habe. Als Kontrast zu meinen schwarzen Outfits, habe ich mich für einen weißen Latex-Catsuit entschieden. Passend dazu ein wunderschönes Korsett mit Taillen-Gürtel. Und weil man an transparenten Rauch-Latex einfach nicht vorbeikommen kann, musste ich mir unbedingt ein Teil zulegen. Entschieden habe ich mich für eine Art Latex-Mantel, welcher um die Beine offen ist und meine (meist) gestiefelten Beine hervorragend umspielt. Ein Sklave durfte sogar schon in den Genuss dieses Outfits kommen. Last but not least noch einen klassischen schwarzen Body verziert mit silbernen Nieten.

Maßanfertigung für die Latex-Domina

Selbstverständlich habe ich alles auf Maß machen lassen, damit es überall schön eng anliegt. Schließlich sieht es einfach nicht schön an uns Frauen aus, wenn das Latex-Outfit nicht richtig sitzt. Und nun freue ich mich als Latex-Domina die neuen Sachen zu tragen 🙂